image

ABACCO'S STEAKHOUSE Franchise

Wir suchen Partner für die gemeinsame Expansion. Dabei bieten wir die Möglichkeit, an der Weiterentwicklung unserer erfolgreichen Geschäftsidee mitzuarbeiten, die (noch) freie Standort-Auswahl - und einiges mehr.

Das Angebot für unsere Partner


MANUAL RICHTLINIEN UND SYSTEMVORGABEN

Durch standardisierte Vorgaben ermöglichen wir dem Partner alle Prozesse und den Restaurantablauf optimal zu implementieren. Alle relevanten Bereiche im und um das Restaurant sind im MANUAL RICHTLINIEN UND SYSTEMVORGABEN detailliert und gut nachvollziehbar beschrieben. Für einen kosteneffizienten, reibungsfreien Betrieb und einen einheitlichen, wiedererkennbaren Eindruck nach außen.

TRAINING ACADEMY

Jeder neue Partner durchläuft das Basistraining in unserer TRAINING ACADEMY Stuttgart. Zu Beginn erfolgt eine Einarbeitung durch den Restaurant-Leiter, danach durchläuft der Franchise-Nehmer jede Position aktiv selbst. Vom Runner, über den Kellner, den Griller und Zubereiter in der Küche bis hin zum Schichtleiter.

RAMP-UP SUPPORT

Je nach Bedarf können unsere Partner auf ein weitrechendes Unterstützungsangebot zurückgreifen. Angefangen bei der Suche passender Immobilien, der Bauplanung und –steuerung bis hin zur Personalsuche und –schulung. Aufgrund der bereits im Unternehmen vorhandenen Erfahrungen und der existierenden Netzwerke mit spezialisierten Lieferanten können wir den Start für neue Partner spürbar erleichtern und somit beschleunigen.

IT LANDSCAPE

Wir bieten Zugriff auf ein maßgeschneidertes IT-System, das die zentralen Unternehmensbereiche miteinander vernetzt. Dies umfasst Schnittstellen zwischen dem Kassensystem, der Zeiterfassung der Mitarbeitenden, dem kaufmännischen Reporting, der Personalverwaltung, der Warenwirtschaft, bis hin zum Reservierungssystem über die Internet-Homepage sowie den Gutscheinverkauf.

SUPPLY CHAIN MANAGEMENT

Wir eröffnen unseren Partnern Zugang zu exklusiven Komponenten. Dazu zählt das beste Fleisch sowie der Warenbezug aus der zentralen Produktionsküche, in der z.B. Suppen und Soßen angefertigt werden. Im Rahmen unseres Zentraleinkaufs bieten wir garantierten Zugriff auf ein Netzwerk aus Top-Lieferanten, bei denen die Waren zu besten Konditionen bezogen werden.

LEGAL ADVICE

Franchise-Partner erhalten umfassenden Zugriff auf vorgefertigte Lieferanten- und Arbeitsverträge. Außerdem vermitteln wir Hilfestellung bei der Ausgestaltung von Miet- und Wartungsverträgen. Nicht zuletzt berechtigt eine Franchise-Partnerschaft zur Nutzung der markenrechtlich geschützten ABACCO'S STEAKHOUSE Wort- und Bildmarke, des ABACCO'S STEAKHOUSE Bretts mit dem heißen Stein sowie aller von ABACCO'S STEAKHOUSE entwickelten Standards und Verfahren.

MARKETING SERVICES

Wir stellen im Rahmen der Marketing-Umlage die zentralen Kommunikationsmittel, z.B. Speisekarte, Flyer oder Gutscheine als Muster für evtl. erforderliche lokale Anpassung zur Verfügung und stehen als beratende und freigebende Instanz zur Verfügung. Zweitens werden lokale Restaurant-Seiten auf der zentralen Homepage www.abaccos-steakhouse.de integriert. Drittens erfolgt eine Einbindung Ihres Betriebs in zentral initiierte Maßnahmen.

Die Partnerschaftsmodelle

ABACCO'S STEAKHOUSE bietet derzeit drei Partnerschaftsmodelle, die nachfolgend im Überblick dargestellt sind.

  • JOINT VENTURE

    In diesem Modell gründen ABACCO'S STEAKHOUSE als Franchise-Geber und der Franchise-Nehmer eine gemeinsame Gesellschaft, jedoch verbleiben mindestens 51 Prozent der Gesellschaftsanteile bei ABACCO'S STEAKHOUSE. Die Verteilung der Gesellschaftsanteile im Detail hängt u.a. von der Aufteilung der Investitionskosten zwischen beiden Parteien ab.

    Die JOINT VENTURE Konditionen:

    • Konzeptgebühr einmalig: € 45.000
    • Kapitalbedarf je nach Objekt: € 150.000 - € 350.000
    • Gemeinsame Gesellschaft, min. 51 % werden von ABACCO‘S STEAKHOUSE gehalten
    • Franchise-Gebühren: 5 % vom Netto-Umsatz
    • Marketing-Umlage: 3 % vom Netto-Umsatz

  • PACHT-MODELL

    ABACCO'S STEAKHOUSE übernimmt den Großteil der Anfangs-Investitionen.

    Die PACHT-MODELL Konditionen:

    • Konzeptgebühr einmalig: € 45.000
    • Investitionsvolumen: € 80.000 bis € 150.000
    • Franchise-Nehmer übernimmt als Pächter ein neues ABACCO'S STEAKHOUSE Restaurant
    • Franchise-Gebühren: 5 % vom Netto-Umsatz
    • Marketing-Umlage: 3 % vom Netto-Umsatz

Jetzt Partner werden